Montag, 11. Februar 2013

Chocolate Chip Cookies

Heute hab ich den schulfreien Tag genutzt um wieder etwas aus meinem amerikanischen Koch- und Backbuch zu backen, das ich von meinen Schwestern geschenkt bekommen habe.

Das Buch heißt "Yes We Cook" von Julie Schwob und ich bin total begeistert davon. Es enthält etwa 50 Rezepte für sowohl tradtionelle als auch moderne Rezepte, die nach Staaten und Regionen geordnet sind. Der Großteil sind Kochrezepte, aber es gibt auch Rezepte wie Blaubeer-Pancakes, Carrot Cake, diverse Cupcakes und Cookies. Heute hab ich die Chocolate Chip Cookies ausprobiert und ich finde
sie wirklich lecker und total einfach und schnell zu machen.

Hier das Rezept:
100g weiche Butter
50g Zucker
80g Rohrzucker
1/2 TL Salz
1 Ei
1/2 TL flüssiger Vanilleextrakt (ich hab einfach Vanillezucker genommen, das hat genauso gut funktioniert)
200g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
100g dunkle Schokolade, grob gehackt

Zuerst alles bis auf die Schokolade in einer Rührschüssel gut verrühren. Dann die Schokolade vorsichtig unterheben. Dann muss der Teig für etwa 30 min. lang kühl gestellt werden. Anschließend formt man mit einem Teelöffel kleine Kugeln und drückt diese auf dem Backblech platt.
Backzeit: 10-12 Minuten
Temperatur: 160°, Ober-/Unterhitze, vorgeheizt





Yes We Cook von Julie Schwob



leider etwas zusammengebacken...

 Bei mir sind die Cookies ein bisschen zusammen gebacken, also würde ich die Menge beim nächsten Mal besser auf zwei Backbleche verteilen!



Kommentare:

  1. Ich möchte auch eineeeeen!!!!
    Und ich finde mir steht auch einer zu..weil wir dir das buch ja auch immerhin geschenkt haben :P

    AntwortenLöschen
  2. Wow du hast schon deine gastfamilie,das ist echt cool!
    Du glückliche :)
    Ich geh auch 2013/14 mit team! in die usa,und werde auch nach köln zum vbs gehen :)

    AntwortenLöschen
  3. Uuuh, endlich noch ne team!lerin:) Ich geh auch zum VBS nach Köln! Übernachtest du auch?

    AntwortenLöschen
  4. Ooh ich hab den Kommentar erst jetzt gelesen, Kaja! Jetzt sind die natürlich schon alle weg:( Aber wir können ja bald einfach was anderes zusammen daraus backen!

    AntwortenLöschen
  5. Mhm hört sich das lecker an *__*



    ach komm wenn ich mich vor der Kamera zum Affen mach, dann kannst du das auch ;)
    Du musst auf jedenfall auch ein Video machen ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hey ich habe dich auf meinem Blog verlinkt :))

    AntwortenLöschen