Donnerstag, 21. März 2013

Abschiedsbuch fertig:)

Soo, letztes Wochenende war ich mit einer Freundin in der Stadt und hab bei der Gelegenheit schon direkt mein Abschiedsbuch gekauft! Die letzten Woche hab ich dann auch schon den Teil fertig gemacht, den ich selbst gestalte und damit bin ich gestern Abend dann fertig geworden! Über die Osterferien ist es jetzt auch schon bei einer lieben Freundin Lada, die unbedingt als erstes reinschreiben wollte:)
Ich hab mich dazu entschieden doch schon jetzt anzufangen das Buch rumzugeben, weil sich so viele gemeldet haben, die reinschreiben wollen und ich nicht möchte, dass sich die Letzten dann später total abhetzen müssen, sondern genügend Zeit haben um die Seiten so zu gestalten wie sie es wollen! Und wenn ich es dann doch schon etwas früher wiederbekomme ist es ja auch nicht so schlimm:)

Und so hab ich meinen Teil des Abschiedbuches gestaltet (die Qualität ist leider sehr schlecht, ich hoffe ihr könnt trotzdem alles erkennen!) :
So sieht das Buch von außen aus!:)

Das Buch hab ich bei Nanu Nana für etwa 8€ gekauft! Ursprünglich war es ein grünes Notizbuch im Din-A-5 Format mit unlinierten Seiten. Außenrum hab ich es dann mit verschiedenen Pappen beklebt und dann eine Folie drübergeklebt, damit die Ecken nicht zu schnell abblättern! Für außenrum hab ich dann noch eine Kordel gemacht, die das Buch ein bisschen zusammen hält, wenn es später gefüllt ist!

Die Innenseite des Buchumschlags:)

1. Seite

2. Seite
Als erstes ist in dem Buch eine Art "Brief" an alle, die in das Buch reinschreiben! Darin hab ich das Buch auch nochmal erklärt:)
3. und 4. Seite
Auf der nächsten Seite sind dann die Regeln für das Buch! Ich hab geschrieben, dass für jeden neuen Eintrag eine neue Seite angefangen werden soll und dass die eigenen Seiten ganz kreativ gestaltet werden können und ich mich auch darüber freue, wenn am Ende viele Fotos, Zeichnungen oder sonstige Erinnerungen im Buch sind! Außerdem sollte man die Einträge der anderen nicht lesen und wenn man sichergehen will, dass niemand anderes das was man schreibt liest, liegen hinten im Buch Briefumschläge drin, die man dann ins Buch legen kann! 

5. und 6. Seite
Auf den nächsten Seiten hab ich Steckbriefe mit Fakten über die USA, Alabama und Enterprise gemacht, damit jeder weiß wo ich genau mein Auslandsjahr verbringen werde:)

7. und 8. Seite

9. Seite Songtext: Wunderbare Jahre-Emma 6
10. Seite Songtext: Einfach nur weg-Johannes Oerding


11. und letzte Seite
Auf die letzte Seite, die ich in dem Buch gestaltet habe, hab ich ein Taschentuch geklebt, welches ich wahrscheinlich gebrauchen kann, wenn ich beim Lesen im Flugzeug dann die ein oder verdrücken werde :')

Alles in allem bin ich recht zufrieden mit dem Buch und freue mich schon jetzt riiiiesig darauf, wie es hinterher aussehen wird und darauf es dann im Flieger endlich lesen zu dürfen:)

Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich finde das Abschiedsbuch eine richtig richtig coole Sache und außerdem hast du die ersten Seiten einfach klasse gestaltet, sie sehen richtig gut aus. ;) Es wird bestimmt toll sein die ganzen Grüße im Flugzeug zu lesen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey:)
    Vielen, vielen Dank!
    Ich freue mich auch schon richtig darauf die ganzen Grüße dann im Flugzeug lesen zu dürfen!:)

    AntwortenLöschen